Willkommen, Gast
Angemeldet bleiben:

THEMA:

danke an alle 09 Sep 2011 12:52 #31781

  • kuni1980s Avatar Autor
  • kuni1980
Eine Sache wollte ich gerne mal loswerden..
und zwar möchte ich mich im Namen aller Newbis nicht-Profis für alle, die in diesem Forum aktiv sind bedanken.
Mit Eurer Hilfe kam (nicht nur) ich oft schneller weiter, als lange Dokumentationen, tutorials und Anleitungen zu lesen.
Es überrascht immer wieder positiv, wieviele Leute frewillig und kostenlos sich mit Probleme anderer beschäftigen, anstelle einfach zu sagen: "Les dich ein. Wir mußten uns das Wissen auch lange erarbeiten".
Nochmals großen Dank :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: danke an alle 15 Dez 2011 15:57 #33758

Möchte mich dem Dank vollumfänglich anschliessen. Ohne die Hilfe dieses Forums hätte ich das Projekt Joomla wahrscheinlich unvollendet hingeschmissen. Danke
Folgende Benutzer bedankten sich: Tribal6, patrick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: danke an alle 18 Dez 2011 17:38 #33787

Da kann ich mich nur anschliessen! Top-Forum! Top-Hilfe!! 5 Sterne!!! ;D ;D ;D ;D ;D
Folgende Benutzer bedankten sich: Tribal6, patrick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: danke an alle 19 Dez 2011 19:09 #33804

Hossa
Da sag ich doch mal stellvertretend besten Dank für die Blumen ;)

Aber hey, Leute, ihr wisst schon, das ist nicht das Ende, es geht noch weiter:
Denn wenn dann mal ein- zwei Joomla-Projekte geglückt sind, ist man eigentlich ready für Forums-User-Stufe 2:

- Auch mal im Forum reinschauen, wenn man selbst grad nicht aktuell ein Problem zu lösen hat.

- Bei anderen mitlesen und so eventuell noch etwas dazulernen.

- Und dann vielleicht mal selbst mit einem Tipp jemandem Hilfestellung zu geben, wenn man glaubt, die Lösung oder zumindest die Richtung dazu zu kennen. Man muss dazu nicht unbedingt Experte sein. Denn nur schon zu zweit an einem Problem rumzuraten macht mehr Spass, als gar keine Antworten zu bekommen.

Mag ja sein, das der Tipp nicht immer gleich zu einer Lösung führt. Oder auch überhaupt nicht, fall's man vielleicht die Fragestellung falsch interpretiert hat, oder ganz einfach am 'falschen Ende' sucht. Macht aber gar nischt's, man probiert es immerhin, beteiligt sich so einbisschen an der Joomla-Community und gibt in dem Sinne auf diesem Wege dem Projekt auch wieder was zurück.

Und so gesehen gibt es gar keine falschen oder doofen Antworten. Denn nur nicht Antworten wäre wirklich doof, oder nicht?

Und auf diesem Wege kann nebenbei selbst noch so manches dazulernen, und wird so selbst zu einem Experten :)

Hoppla. Aus einem Danke wurde ja eine halbe Sylvesteransprache. Naja, fast. Wollt ich aber mal gesagt haben. Und das war die Gelegenheit dazu. :D

Selamat minum
Roger
Man soll das Kind ins Korn werfen solange es noch heiss ist, auch wenn das der eine Tropfen ist, der dem Fass die Krone ins Gesicht schlägt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1