Willkommen, Gast
Angemeldet bleiben:

THEMA:

Versionswechsel sinnvoll bzw. notwendig 10 Okt 2012 11:02 #35231

  • Autor
  • Early
  • Besucher
  • Besucher
Ich bin gerade dabei den Provider zu wechseln und habe auch einen neuen IT ler.

Jetzt hat er mich darauf hingewiesen, dass meine Version 1.5.26 veraltet wäre und die aktuelle 3.0.

Wie sinnvoll und notwendig und mit welchem Aufwand verbunden ist ein Wechsel der Version?

Ich bin reiner Anwender und ändere eigentlich nur Texte an der Webseite.

danke schon mal für eure Antworten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Versionswechsel sinnvoll bzw. notwendig 10 Okt 2012 13:01 #35234

Hallo Early

Ich kann Dir eigentlich nur empfehlen Deine Version abzulösen. Jedoch würde ich den Schritt auf die Version 2.5.7 machen. Die Version 3 ist nur ein Zwischenschritt und die Version 3.5 soll dann die Version 3.0 ablösen. Fast sämtliche Templates und alle Erweiterungen werden nur noch mit der Version 2.5 gemacht.

Mehr dazu hier Joomla

Leider kannst Du sehr wahrscheinlich nicht einfach von 1.5 auf 2.5 wechseln. Der Grund liegt meist am Template. Die Strukturen haben sich geändert. Hier erfährst Du mehr darüber
Joomla

Falls Du ein Template gekauft oder bezogen hast, gibt es allenfalls dafür auch eine neuere Version. Auf jeden Fall musst Du aber mit Aufwand rechnen bis alles wieder läuft. Der einfachste Weg ist XAMPP (mit Windows). Da kannst Du Dir alles neu aufbauen und testen bevor Du wieder online gehst mit der Site.

Gruss
Andreas
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Versionswechsel sinnvoll bzw. notwendig 10 Okt 2012 20:38 #35241

  • Autor
  • Early
  • Besucher
  • Besucher
Brrrrrr.....ach die Welt könnte so einfach sein...

Die Seite ist doch gerade mal 3 Jahre alt...wird die Webwelt denn immer schneller oder bin ich zu langsam? :-)

Vielen lieben Dank, das war zwar nicht die Antwort die ich hören wollte, werde es mir jedoch zu Herzen nehmen und in den sauren Apfel beissen und aktualisieren

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Versionswechsel sinnvoll bzw. notwendig 12 Okt 2012 19:55 #35271

Zu langsam, 3 Jahre im Web ist eine Ewigkeit... :P
Gruss Dany (Jimbo)
Kein Support per PN.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Versionswechsel sinnvoll bzw. notwendig 13 Okt 2012 08:57 #35274

3 Jahre mögen für eine schöne Website nicht viel sein, für eine Joomla! Seite leider schon. 18 Monate dauert der Lifecycle für eine Long Term Joomla! im Moment, danach muss man sich spätestens wieder drum bemühen. Nicht zu reden von all den Updates, die zwischendurch mal eben so notwendig werden, um einigermassen auf der sicheren Seite zu bleiben.
Wenn dir das zu mühsam ist, musst du dir echt überlegen, ob du nicht mit statischen Webseiten besser bedient wärst...
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Versionswechsel sinnvoll bzw. notwendig 16 Okt 2012 09:13 #35292

  • Autor
  • Early
  • Besucher
  • Besucher
Also, ok die Einsicht ist da upzugraden.

Nun stelle ich mal zur Diskussion auf welche Version?

Also ich bin ja der Meinung, wenn schon denn schon auf die Aktuellste 3.0XX?

Was mich etwas irritiert, ist dass es hier im Forum nichts zur 3.0 Version an info gibt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Versionswechsel sinnvoll bzw. notwendig 16 Okt 2012 09:20 #35293

Ich empfehle dir die Lektüre von dem hier .
Die Sache ist die: die 3er wird nicht langlebig sein, sie wird in ein paar Monaten von 3.1 abgelöst, in einem Jahr von 3.5. Letzteres wird dann wieder eine Version sein, welche so um 18 Monate gepflegt werden wird, 3.0/3.1 - dieser Pfad ist eigentlich nicht für produktive Seiten gedacht. Wenn du unbedingt auf die neu hinzugekommenen Dinge der 3.0 angewiesen bist, dann wäre die Installation von 3.0 richtig; ansonsten: 2.5 ist der stabilere Pfad. Bedenke auch, dass viele Extensions nicht unter der 3er funktionieren - im Moment wenigstens noch...
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: Post by Chris Hoefliger.

Aw: Versionswechsel sinnvoll bzw. notwendig 16 Okt 2012 10:28 #35294

  • Autor
  • Early
  • Besucher
  • Besucher
Danke,

also ist einfach die 3.xxx noch nicht zu empfehlen, da noch nicht ausgereift ( bezüglich aller möglichen zusätzlichen Komponenten und Stabilität) genug, wenn ich das richtig verstanden habe!

Fazit: Die stabilste, vielseitigste, aktuellste Version ist die 2.5.

Trotzdem mal nochmal nachgehakt....irgrendwann wird aber die 3.xxxx sinnvoll werden? Oder wenn sie sich nicht bewährt in eine 4.xx übergehen ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Versionswechsel sinnvoll bzw. notwendig 16 Okt 2012 10:33 #35295

Jein. Die 3 ist schon ausgereift genug, um als stabile Version angeboten zu werden, sie soll aber in erster linie allen Entwicklern gelegenheit bieten, ihre Extensions weiterzuentwickeln. Allerdings wird die 3er nicht lange leben, sie ist ein sogenannter Short Term release. Das haben sich die Joomla Entwickler so ausgedacht. Alle 18 Monate ein Long term release (das ist immer der x.5) und dann zwischendurch nach einem halben Jahr oder so, gibt's einen STR, der zeigen soll, was demnächste alles feines im nächsten LTR drinstecken soll.
docs.joomla.org/Release_and_support_cycle
community.joomla.org/blogs/community/1682-joomla-25.html
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Versionswechsel sinnvoll bzw. notwendig 16 Okt 2012 12:06 #35296

  • Autor
  • Early
  • Besucher
  • Besucher
Danke...sehr logischer Aufbau....also sinnvoll für mich auf 3.5 die Long Term Version(quasi die für den Endverbraucher) zu warten (scheint nächstes Jahr zu werden) um auf 3.xxxx upzugraden

1. Gibt es irgendeine Möglichkeit mein Template vorab zu testen, ob es 2.5 tauglich ist?

Oder nur indem ich eben auf 2.5 upgrade (geht ja irgendwie offline) und die 1.5.26 bleibt mal online stehen, wenn ich das recht gelesen habe.

2. Stimmt meine Logik, die Beiträge und Kategorien erst nach dem upgrade zu ändern, da ich eh teilweise komplett neu aufbauen (importieren) muss in 2.5?

Sorry wenn ich zu arg löchere.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2