Willkommen, Gast
Angemeldet bleiben:

THEMA:

Menu in eigenem templat stylen? 30 Sep 2013 22:21 #37741

Hallo, habe mir ein eigenes Template gebaut und möchte nun ein zusätzliches Menu (vertikal) stylen.
habe in der Template.css in etwa folgende Einträge:
.sidebar ul {
list-style: none;
margin: 0;
padding: 0;
vertical-align: baseline;
line-height: 1;
}
.sidebar ul {
display: block;
position: relative;
width: 210px;
}

usw.
im entsprechenden Modul habe ich beim Menüklassensuffix den Eintrag: -sidebar gemacht.
was muss im Modulklassensuffix eintragen, damit meine Styles verwendet werden?
Vielen Dank im Voraus für Tipps
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Menu in eigenem templat stylen? 30 Sep 2013 22:36 #37742

ups ... habe eben noch folgendes probiert:

habe die Klasse ".sidebar" überschrieben mit "#sidebar" (in der Template.css)
nun funktioniert es mit dem Menuklassensuffix: -sidebar
das Modulklassensuffix habe in leer gelassen ....
wenn das so einfach ist :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Menu in eigenem templat stylen? 01 Okt 2013 13:09 #37750

so ganz begriffen habe ich aber die Angelegenheit doch nicht:

habe einen zusätzlichen (anderen) Style in der Template-CSS integriert mit der ID #cssmenu

Wenn ich nun im Modul die Menüklasse -cssmenu erfasse, passiert überhaupt nichts, es wird der alte Style (-sidebar) verwendet ???
Was mache ich für einen Denkfehler?
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Menu in eigenem templat stylen? 01 Okt 2013 13:26 #37751

Vielleicht hilft dir dieser Artikel auf die Sprünge, wenn du den Unterschied zwischen Klassen und IDs begreifen möchtest.
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Menu in eigenem templat stylen? 01 Okt 2013 15:34 #37752

Danke Chris für den Link,
eigentlich ist mir der Unterschied von Classen und ID's schon bekannt - nur bei meinem Beispiel sehe ich nicht mehr durch, habe nun beim entsprechenden Modul die Eingabe der Menüklasse wieder gelöscht und gespeichert - das Ergebnis ist immer noch gleich ...
Woher nimmt das Modul den Style für das Menu?

Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Menu in eigenem templat stylen? 01 Okt 2013 18:31 #37753

Das Leerzeichen hast du nicht vergessen?
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Menu in eigenem templat stylen? 02 Okt 2013 11:51 #37760

Chris,
ich habe unter den "erweiterten Optionen" alles leer gelassen .... und trotzdem funktioniert es .... wüsste zu gerne warum?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Menu in eigenem templat stylen? 02 Okt 2013 15:52 #37761

Was sagt denn Onkel Firebug bezüglich der Formattierung des Moduls?
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Menu in eigenem templat stylen? 02 Okt 2013 21:41 #37763

ups .... ich arbeite immer noch mit IE10 und Entwicklertools (F12)

hier ein Auszug:


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Menu in eigenem templat stylen? 04 Okt 2013 08:09 #37764

Es gibt einen prinzipiellen Unterschied zwischen Menu Class Suffix und Module Class Suffix. Bloggeschmitt hat das hier beschrieben , Axel Tüting schreibt hier einen Exkurs dazu .
Was die Sache mit dem Underscore / dem Leerzeichen angeht: Die Erklärung steht in der Joomla Doc .
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2